3
Apr
2020
0

Ein echter Umsatzbringer: CLAC tritt für Aachen in die Pedale!

Aachener Kurierdienst liefert schnell & kostengünstig per Fahrrad oder E-Lastenrad.

„Support your locals!“ lautet das Motto dieser schwierigen Zeit. Wie gut, dass der Aachener Kurierdienst CLAC u.a. auch den lokalen Einzelhändlern und Gastronomen die perfekte Möglichkeit bietet, Waren, Getränke und Speisen völlig unkompliziert, schnell und zudem umweltfreundlich an ihre Kunden liefern zu lassen.

Unter dem Motto „Wir rollen für Aachen!“ holt und bringt CLAC Lebensmittel, Blumen, Medikamente, Bücher, Essen, Wein & Sprituosen … und somit vor allem eins: Umsatz in die Kassen derjenigen, die ihre Läden und Restaurants wegen der Corona-Krise haben schließen müssen!

Transportiert werden per (Lasten-)Rad Waren bis 100 kg Gewicht und 200 Liter Volumen. Alles Größere und Schwerere kann ebenso unkompliziert über einen – von CLAC vermittelten – Autokurier oder Taxitransport abgewickelt werden. Die Registrierung ist kostenlos!

Alle weiteren Infos über die Zusammenarbeit mit CLAC und eine Liste der „Locals“, die von CLAC liefern lassen, findet Ihr unter https://clac.de/aachen.

Hier findest Du eine Karte mit Händlern, für die CLAC liefert.

0

You may also like

Die neue Karte vom Limeri ist da!
Fotohaus Preim: Lasse Deine Kamera zur Sensorreinigung abholen!
Aachens Kultladen Franchipani mit Abholservice!
Corona-Restaurant-Führer

Leave a Reply